Sportphysiotherapie

Seine Bedeutung heute

Die Sportphysiotherapie spielt eine Schlüsselrolle für das körperliche und mentale Wohlbefinden von Sportlern. Das weiß jeder, der Sport treibt, ob Amateur oder Profi. Sport ist in vielerlei Hinsicht gut für die Gesundheit, aber Sport setzt den Körper auch erheblichen Belastungen aus und birgt das Risiko vor Verletzungen – insbesondere im Spitzensport.

Die Aufgabe der Physiotherapie besteht darin, Sportler in jeder Phase ihrer Vorbereitung zu unterstützen. Ein Sportphysiotherapeut hilft den Athleten mit seinen Techniken und Methoden bei jedem Schritt, vom Training bis zum Wettkampf. Er hilft ihnen, ihre Muskeln schnell und effektiv zu erholen und die körperliche Belastung und den mentalen Stress, die mit dem Wettkampf verbunden sind, zu reduzieren oder ganz zu beseitigen.

FisioMassaggio1

Vorbeugung und Nachbehandlung von Verletzungen

Die Sportphysiotherapie kommt in der Präventionsphase ins Spiel, in der Regel durch Muskel- und Gelenkmassagen, damit sich die Sportler von der angestauten Erschöpfung erholen und den Stress der körperlichen Anstrengung reduzieren können. Darüber hinaus weiß der Physiotherapeut, wie er mögliche falsche Bewegungen während des Trainings erkennen und korrigieren kann, um das Verletzungsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren.

iNJURY1

Der wichtigste Moment für einen Physiotherapeuten ist jedoch die Phase nach einer Verletzung. Ganz gleich, ob es sich um einen Entzündungsprozess wie einen Hexenschuss oder eine Tendinitis handelt oder um die Folge eines spezifischen Traumas (Verstauchung, Verletzung usw.), die von Physiotherapeuten angewandten Techniken können zahlreiche Probleme beheben. Die Intervention von Fachleuten hat zum Ziel, dass sich Sportler schnell von ihrer Verletzung erholen und ihre sportliche Aktivität in optimaler Form wieder aufnehmen können.

Sportliche Rehabilitation: Eine Entwicklung im Laufe der Zeit

In der Physiotherapie haben sich im Laufe der Jahre auch technische Innovationen durchgesetzt. Das Ziel war immer, die Wirkung der traditionellen Behandlungen wie manuelle Therapien, Stretching, Sportmassagen und motorische Rehabilitation zu optimieren.

Ein Sportphysiotherapeut arbeitet nämlich daran, die Genesung von Sportlern physiologisch zu beschleunigen. In der Tat ist die Geschwindigkeit der Genesung oft ein entscheidender Faktor für den Erfolg einer Sportsaison. Allerdings kann und darf die notwendige Zeit nicht vernachlässigt werden, um sichere und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen. Dies ist nur möglich, wenn der gesamte Körper des Sportlers in die Erholung einbezogen wird, um sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene Höchstleistungen zu erzielen.

Physiotherapie und Zerobody: So profitiert die Welt des Sports von Starpool

Vor dem Hintergrund der Entwicklung der Sportrehabilitation in der Geschichte der modernen Medizin möchte Starpool einen Beitrag zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Rehabilitationstechniken leisten. Zerobody ist ein innovatives System für die Regeneration von Körper und Geist. Dank der therapeutischen Wirkung der Dry Floating-Therapie, die sich hervorragend mit den manuellen Therapien und den Fertigkeiten des Physiotherapeuten ergänzt, können Sportler ihre sportlichen Höchstleistungen aufrechterhalten oder wiederherstellen.

MOBILE3 HockeyMartina
MOBILE6 Slideshow 2 fisio

Eine innovative Technik mit vielen Vorteilen

Zerobody hat zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Sportphysiotherapie:
1. Erholung von Verletzungen
2. Laktat-Abbau
3. Abbau von überschüssigem Adrenalin
4. Bewegung von Muskeln und Gelenken ohne Schwerkraft
5. Mentales Training für den richtigen Fokus während der Wettkämpfe und zur Überwindung mentaler Blockaden, die durch Traumata oder Verletzungen verursacht wurden.

Zerobody ist die optimale Methode zur geistigen und körperlichen Regeneration und kann mit jeder Sportart und jedem Trainingsprogramm kombiniert werden.

Pellegrino1

Zerobody kann jedem Sportler mehrere Vorteile bieten. Inzwischen nutzen viele Athleten die Möglichkeiten dieser außergewöhnlichen Regenerationstechnik, darunter Federico Pellegrino, der Skilanglaufmeister der staatlichen italienischen Polizeisportgruppe Fiamme Oro. Er hat sein tägliches Trainingsprogramm mit unserer Dry Floating-Methode ergänzt.